Die Widerufsbelehrung, Muster-Widerrufserklärung und Lieferbedingungen finden Sie hervorgehoben in den nachfolgenden AGB

Impressum

Luxuswelt.com
Inh. Maik Liesche e.K.
Bautzner Str. 115
01099 Dresden
AG Dresden HRA 4794
Umst.Ident. DE 158458634
Tel. +49 (0)351 8033762

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Schutzverletzung, Namensrecht:
Im Falle von Namensrecht-/Domainstreitigkeiten bzw. Abmahnungen gegen geltendes Fernabsatzgesetz bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen. Unberechtigte Abmahnungen und/ oder Unterlassungserklärungen werden direkt mit einer negativen Feststellungsklage beantwortet.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
für die Internetdienste
LUXUSWELT und EUROCHRONO, gültig ab 23.01.2017


nachfolgend genannt LUXUSWELT


Allgemeines

In den Angebotssegmenten "Wohnen", "Reisen", "Fahren", "Luxury Choice" und im Shop-Bereich der Partner "Sternland/Cosmond", "Dallmayr", "AmericanExpress", "Visa", "BarclayCard", "NobleCollection", "ElitePartner" und "YOOX" tritt LUXUSWELT als Vermittler auf.
Für vermittelte Geschäfte gelten die AGB's der entsprechenden Anbieter. Vor Abschluß eines Rechtsgeschäfts liegen diese dem Kunden vor.
LUXUSWELT haftet nicht für Angebote der Anbieter oder für mit diesen abgeschlossene Verträge. LUXUSWELT haftet ebenfalls nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verfügbarkeit der Angebote oder für die Auftragsbearbeitung durch den Anbieter. Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen im Rahmen unseres Versandhandels. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich.

LUXUSWELT
behält sich Beschränkungen, Änderungen und/oder Einstellung des Online-Dienstes vor.

LUXUSWELT
behält sich das Recht vor, die AGB's ganz oder teilweise zu ändern. Änderungen werden durch Bekanntgabe auf der AGB-Seite für nach der Änderung getätigte Rechtsgeschäfte wirksam.

Angebot

Alle angegebenen Preise sind EUR-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Angebote gelten solange der Warenbestand reicht.
Druckfehler, Design- und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen behalten wir uns ausdrücklich vor.
Die für einige Produkte gemachte Preisangabe UVP (markiert mit UVP*) bezeichnet eine völlig unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers zum Zeitpunkt der Markteinführung des Produkts.

In unserem Shop bestehen Lieferbeschränkungen:

Lieferung und Zahlung

Warenlieferungen erfolgen innerhalb Deutschlands gegen Vorkasse, per Nachnahme, per Kreditkartenzahlung (siehe Hinweise Kreditkartenzahlung), oder per PayPal (Erläuterungen auf www.paypal.de). Wenn ausgewiesen, oder vom Besteller ausdrücklich gewünscht, werden Waren auch per Kurier gegen Barzahlung geliefert. Versand-, Verpackungs- und Versicherungskosten sind in der Angebotsdarstellung kenntlich gemacht. Sollte bei Nachnahmelieferungen die Zustellung wegen fehlender Zahlungsmittel oder Annahmeverweigerung beim Besteller scheitern, ohne dass der Besteller vor Warenversand die Bestellung storniert hatte, so werden die Kosten der erfolglosen Zustellung und Rücksendung der Ware dem Besteller mit EUR 15,00 in Rechnung gestellt.
Kommt der Besteller mit Zahlungen in Verzug, berechnen wir für jede Mahnung EUR 5,00 Mahngebühren. Dem Besteller bleibt der Nachweis geringerer Kosten vorbehalten.
Die Ware wird vom Versandunternehmen ILOXX/DPD (Infos zu Schadenmeldung und AGB unter www.iloxx.de) oder optional per DHL (Infos zu Schadenmeldung und AGB unter www.dhl.de) an den Besteller oder seinen Erfüllungsgehilfen ausgeliefert.

Die Lieferzeit ist in Werktagen, der Beginn der Lieferfrist ist zwischen vollständig abgeschlossener Bestellung und Lieferung zu verstehen, bei Vorkasse- und PayPal Zahlungen als Zeitraum zwischen Zahlungseingang und Lieferung, bei Kreditkartenzahlung als Zeitraum zwischen Zahlungsbestätigung des Kreditkarteninstituts des Bestellers und Lieferung.

Versandbedingungen Inland:

Lieferzeit ca. 1 bis 6 Tage (im günstigen Regelfall 1-3 Tage). Die Standardversandkosten (günstigste Standardlieferung) per ILOXX/DPD in Deutschland sind in Abhängigkeit vom Warenwert wie folgt gestaffelt (außer bei Lieferung mit Kurierdienst):

bis EUR 35,00 Warenwert = EUR 6,95 Versandkosten
bis EUR 300,00 Warenwert = EUR 4,95 Versandkosten
bis EUR 500,00 Warenwert = EUR 2,95 Versandkosten
ab EUR 501,00 Warenwert = EUR 0,00 Versandkosten

Die optionalen Versandkosten per DHL (auch DHL Packstationen) in Deutschland betragen = EUR 6,95 Versandkosten

Bei Vorkasse erhalten Sie EUR 2,00 Skonto. Bei Bestellung per Nachnahme werden vom Paketdienst zusätzlich EUR 3,50 Cash-Service-Entgelt berechnet. Wenn nicht ausdrücklich vom Besteller anders gewünscht, liefert der Paketdienst bei Nichtanwesenheit des Bestellers auch an Nachbarhaushalte aus, wenn diese der Paketentgegennahme zustimmen.

Versandbedingungen Ausland:

Lieferzeit ca. 3 bis 14 Tage (im günstigen Regelfall 3-6 Tage). Bestellungen aus dem europäischen Ausland werden nur gegen Vorauskasse, PayPal oder Kreditkartenzahlung (siehe Hinweise Kreditkartenzahlung) ausgeliefert. Die Standardversandkosten (günstigste Standardlieferung) per ILOXX/DPD oder DHL im Ausland (außer bei Lieferung mit Kurierdienst) betragen:

Österreich = EUR 8,95 Versandkosten
Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Polen = EUR 11,95 Versandkosten
Schweden, Griechenland, Finnland = EUR 13,95 Versandkosten
Schweiz = EUR 19,95 Versandkosten

Bei Lieferungen in die Schweiz erfolgt die Rechnungsstellung für den Warenwert Netto (ohne MwSt). Die Waren unterliegen bei der Einfuhr in die Schweiz einer Einfuhr-Umsatzsteuer und teilweise einer geringen Zollabgabe, die vom Besteller vor Ort gezahlt werden muss. In den Versandkosten für die Schweiz ist die Bearbeitungsgebühr für die Zollabwicklung bereits enthalten.
Wenn nicht ausdrücklich vom Besteller anders gewünscht, liefert der Paketdienst bei Nichtanwesenheit des Bestellers auch an Nachbarhaushalte aus, wenn diese der Paketentgegennahme zustimmen.

Hinweise Kreditkartenzahlung

Bei Kreditkartenzahlung kann die Ware sofort nach der Bestellung ausgeliefert werden. Als Kreditkarte akzeptieren wir derzeit American Express, VISA und Eurocard/Mastercard. Geben Sie bei Ihrer Bestellung u.a. bitte die Kreditkartennummer, die 3- oder 4stellige Prüfziffer, das Gültigkeitsdatum und das kartenausgebende Geldinstitut an. Da wir Ihre Kreditkartendaten nicht speichern, ist bei jeder Bestellung eine Neuangabe Ihrer Kreditkartendaten in unserem Shop nötig. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt, wenn Ihre Bestellung versandbereit ist und unser Lager verlässt. Um Missbrauch zu vermeiden, ist Kreditkartenzahlung nur möglich, wenn der Kreditkarteninhaber auch der Besteller ist.
Auch verschlüsselte SSL-Übertragung ist nicht hundertprozentig vor Einsicht Dritter im Internet gesichert. Wenn Sie Ihre Kreditkarten-Daten nicht über das Internet übertragen möchten, steht Ihnen ein Bestellformular für schriftliche Bestellungen zum Dounload zur Verfügung.
Die sich aus dem Vertragsverhältnis mit der Kreditkartengesellschaft ergebenden Rechte und Pflichten sind unabhängig von denen, die sich aus dem Vertragsverhältnis mit uns ergeben. Beanstandungen aus diesem Vertragsverhältnis müssen somit unmittelbar mit uns geklärt werden. Bei Reklamationen, Widerruf oder sonstigem berechtigtem Umstand, Ihre Kreditkartenzahlung zurückzufordern, erfolgt die Rückbuchung Ihres Zahlbetrages auf Ihr Konto durch uns. Sie sind nicht berechtigt, selbst bei Ihrer Kreditkartengesellschaft rückzubuchen (ChargeBack), denn dies verursacht unverhältnismäßig hohe Rückbuchungskosten (bis zu EUR 60,00 pro ChargeBack). Bei unberechtigten ChargeBacks werden Ihnen diese Kosten von uns in Rechnung gestellt.

Das nachfolgende Widerrufsrecht gilt nicht für den Versand ausserhalb der Europäischen Union (EU). Für Unternehmer, also natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen wir in Geschäftsbeziehung treten und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln, gilt die folgende Widerrufsbelehrung nicht. Für Verbraucher, also jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, gilt die folgende

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Luxuswelt.com
Maik Liesche e.K.
Bautzner Straße 115
D - 01099 Dresden
E-Mail: info@luxuswelt.com
Telefax: +49 (0)351 2685338

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat

Ende der Widerrufsbelehrung

Artikel, an denen sich Markenetiketten, Garantiekarten oder Aufkleber befinden

Markenetiketten, Garantiekarten und Aufkleber müssen am Produkt verbleiben, wenn Sie dieses zurückschicken möchten. Des Weiteren muss die Ware in ihrer Originalverpackung zurückgegeben werden. Bitte heben Sie daher die Originalverpackung mindestens 30 Tage lang auf.

Gewährleistung

Die Gewährleistung beträgt 24 Monate ab Auslieferung. Bei Reklamationen muß das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muß zusammen mit einer Kopie der Rechnung an LUXUSWELT eingeschickt werden. Sendungen haben grundsätzlich ordnungsgemäß frankiert und ausreichend versichert zu erfolgen. Für Kuriersendungen und sonstige unregelmäßige Versandarten können wir in keinem Falle die Kosten übernehmen, die über die normalen Versandkosten der Deutschen Post AG oder von DHL bzw. ILOXX/DPD hinausgehen.
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert sowie bei unsachgemäßem Gebrauch der Ware. Ein teilweiser oder insgesamter Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB. Alle angebotenen Uhren sind EU Neuware.

Wir sind rechtlich verpflichtet Sie darauf hinzuweisen, dass wir kein offizieller Händer der Marke Michael Kors und Emporio Armani sind; nur so sind die günstigen Preise der hier angebotenen Restposten möglich. Selbstverständlich geben wir Ihnen die volle 2 jährige Gewährleistung.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von LUXUSWELT.

Datenspeicherung

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung ggf. an mit uns verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Für Marketingzwecke pflegen wir einen Datenaustausch mit anderen Versandhandels- sowie Dienstleistungsunternehmen. Ihre schutzwürdigen Belange werden dabei berücksichtigt.

Widerspruchsrecht nach BDSG

Sie haben als Betroffener nach dem BDSG ein Widerspruchsrecht zur Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten für Werbezwecke (Sperrkennzeichen). Daneben besteht ein Recht auf Auskunft sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in einer unserer Dateien gespeicherten Daten. Für eventuelle weitere Auskünfte oder Erläuterungen wenden Sie sich bitte an uns.

Bedingungen für Gutscheinaktionen, Zugaben und Gewinnspiele

LUXUSWELT-Gutscheine gelten für das eigene Sortiment, also für Waren und Dienstleistungen, die LUXUSWELT selbst über sein Shopsystem verkauft. Gutscheine gelten nicht für die Angebote der vermittelten Produktpartnern, wie z.B. "Yoox", "Dallmayr", "Sternland/Cosmond" oder den Partnern in "Fahren", "Wohnen", "Luxury Choice" und "Reisen". Eine missbräuchliche Nutzung der Aktionen (z.B. kommerzielle Zusendung von Produkttip- und Adresslisten) ist von einer Vergütung ausgeschlossen.
Zugaben zu Partnerprodukten werden erst ausgegeben, wenn das Geschäft mit dem Produktpartner verbindlich und nachhaltig als entstanden gilt. Im Falle der Zugabe zu Kreditkartenverträgen (AMEX / VISA) ist dies die Bestätigung des Kreditkartenvertrages durch AMEX / VISA an uns. Die als Zugabe dargestellten Uhrenmodelle werden von uns durch mindestens gleichwertige ersetzt, sollten diese zwischenzeitlich nicht mehr verfügbar sein.

Gutscheinzugaben

Erhält der Besteller Zugabengutscheine, welche spezielle Sonderangebote von Partnerunternehmen darstellen - Beispiele: Weinpaket mit 50% Rabatt; Reisegutscheinvergünstigungen – so haftet der jeweilige Gutscheinherausgeber für Richtigkeit und Erfüllung derselben Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Batterieverordnung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf folgendes hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in Ihrer unmittelbaren Nähe (z.B. in Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch per Post an uns zurücksenden.

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit einem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "Cd steht für Cadmium, " Pb für Blei und "Hg für Quecksilber.

Wir bitte Sie auch darum, über uns bezogene Armbanduhren, welche defekt oder unbrauchbar geworden sind, an uns zurück zusenden.

Link zur Beilegung verbraucherschutzrechtlicher Streitigkeiten:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Sonstiges

Mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Fälle haftet LUXUSWELT nicht für Schäden, die aus der Nutzung von über den Internet-Dienst zugänglich gemachten Inhalten oder anderen Arten der Nutzung des Internet-Dienstes entstehen können. Dies gilt auch für Schäden, die durch Fehler und/oder Probleme im Internet-Dienst, Viren oder Datenverluste entstehen können. LUXUSWELT bemüht sich im Rahmen des Zumutbaren, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. LUXUSWELT übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen ("Links"), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. LUXUSWELT ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich. LUXUSWELT haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die aufgrund von Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgehalten werden.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Speicherung und Vervielfältigung von Bildmaterial oder Grafiken aus dieser Website ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.
Für alle Rechtsbeziehungen, die sich aus den Nutzungsbedingungen für die Parteien ergeben, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand und Erfüllungsort im kaufmännischen Rechtsverkehr ist Dresden. Sollten einzelne Passagen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Inhalte oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen als solche.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An :

Luxuswelt.com
Maik Liesche e.K.
Bautzner Straße 115
D - 01099 Dresden
E-Mail: info@luxuswelt.com
Telefax: +49 (0)351 2685338

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

Datum:

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

FEEDBACK

  • Guten Tag, habe die Sendung erhalten - die Uhr ist fantastisch. Vielen Dank!
    Olga S. / Stuttgart

  • Habe mir eine AstBoerg gegönnt. --Ein Traum- Viel zu schade zum um das Handge...
    Pfeil / Hannover

COPYRIGHT 2005 - 2010 EUROCHRONO